Richtlinien von Cookies

Richtlinien zur Nutzung von Cookies

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern und sie angenehmer zu gestalten, verwenden wir Cookies. Cookies sind Daten, die es uns ermöglichen, neue von wiederkehrenden Nutzern zu unterscheiden, zu verstehen, wie Benutzer unsere Website nutzen, und Daten zu beschaffen, um das Surferlebnis zu verbessern. Cookies enthalten keine persönlichen Informationen über den Nutzer, und persönlich identifizierbare Daten werden niemals gespeichert. Wenn Sie keine Cookies verwenden möchten, müssen Sie Ihre Computereinstellungen anpassen, um alle Cookies von Websites zu löschen und/oder um Benachrichtigungen zu erhalten, wenn Cookies gespeichert werden. Wenn Sie die Cookie-Einstellungen nicht ändern möchten, setzen Sie einfach Ihren Besuch auf der Website fort. Um mehr über Cookies und deren Auswirkungen auf Sie und Ihr Surferlebnis zu erfahren, besuchen Sie die Website der französischen Datenschutzbehörde CNIL.

Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten

Für die NutzerInnen, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir auch die in ihrem Profil angegebenen persönlichen Daten. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, ändern oder löschen (mit Ausnahme ihres Benutzernamens).

Die Betreiber der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und bearbeiten. Wenn Sie sich anmelden, richten wir eine Reihe von Cookies ein, um Ihre Anmeldedaten und Bildschirmeinstellungen zu speichern. Die Lebensdauer eines Login-Cookies beträgt zwei Tage, die eines Cookies für die Bildschirmeinstellungen ein Jahr. Wenn Sie « Angemeldet bleiben » anklicken, wird Ihr Cookie für zwei Wochen gespeichert. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, wird das Login-Cookie gelöscht.

Welche Arten von Cookies verwenden wir ?

Die Cookies, die benötigt werden, um auf die sicheren Bereiche der Website zuzugreifen, sind :

Leistungs-Cookies

Cookies, die Informationen zum Surfverhalten des Nutzers sammeln (meistbesuchte Seiten, Fehlermeldungen, etc.). Die Cookies sammeln keine Daten, anhand derer die Besucher identifiziert werden können. Die durch diese Cookies gesammelten Informationen bleiben anonym. Sie dienen lediglich dazu, das Funktionieren der Website zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, diese Art von Cookie auf Ihrem Gerät zu erhalten.

Funktionalitäts-Cookies

Cookies erlauben der Website, sich an die von Ihnen getroffene Auswahl zu erinnern (z. B. Ihren Benutzernamen, die gewählte Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und spezifischere und personalisierte Funktionalitäten anzubieten. Diese Cookies können auch verwendet werden, um benutzerdefinierte Änderungen wie Textgröße oder Schriftart zu speichern. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen können anonymisiert werden und können Ihre Surfaktivitäten auf anderen Websites nicht nachverfolgen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, diese Art von Cookie auf Ihrem Gerät zu erhalten.

 

Eingebettete Cookies von anderen Websites

Die Seiten dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Inhalte, die von anderen Websites eingebettet werden, verhalten sich genauso, als ob der Besucher auf dieser anderen Website wäre. Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Drittanbieter-Tracking-Tools einbetten und Ihre Interaktionen mit diesen eingebetteten Inhalten verfolgen, wenn Sie über ein Konto auf deren Website verfügen.

Cookie-Einstellungen auf Windows-Computern ändern

Wenn Sie Cookies von unserer Website zulassen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Google Chrome

  1. Klicken Sie auf das Symbol « Mehr » oben in Ihrem Browserfenster und wählen Sie « Einstellungen ».
  2. Klicken Sie auf « Erweitert », suchen Sie den Abschnitt « Sicherheit und Datenschutz » und klicken Sie auf die Schaltfläche « Inhaltseinstellungen ».
  3. Wählen Sie dann « Speichern und Lesen von Cookiedaten zulassen ».

Microsoft Internet Explorer 6.0, 7.0, 8.0, 9.0

  1. Klicken Sie auf « Extras » oben in Ihrem Browserfenster und wählen Sie « Internetoptionen », dann klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  2. Um Cookies in Ihrem Browser zuzulassen, achten Sie darauf, die Datenschutzstufe « Mittel » oder niedriger zu wählen.
  3. Jede Einstellung höher als « Mittel » deaktiviert Cookies.

Mozilla Firefox

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltstelle oben in Ihrem Browserfenster und wählen Sie « Einstellungen ».
  2. Klicken Sie dann auf das Symbol « Datenschutz ».
  3. Klicken Sie dann auf « Cookies » und wählen Sie « Cookies akzeptieren ».

Safari

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol oben im Browserfenster und wählen Sie die Option « Einstellungen ».
  2. Klicken Sie auf « Datenschutz » und aktivieren Sie das Kontrollkästchen « Cookies von Drittanbietern und Werbetreibenden blockieren ».
  3. Klicken Sie dann auf « Speichern ».

Cookie-Einstellungen auf Mac-Computern ändern

Wenn Sie Cookies von unserer Website zulassen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Microsoft Internet Explorer 5.0 für OSX

  1. Öffnen Sie das « Explorer »-Menü oben im Browserfenster und wählen Sie die Option « Einstellungen ».
  2. Scrollen Sie zur Rubrik « Cookies » unter « Empfangsdateien ».
  3. Klicken Sie auf die Option « Nie fragen ».

Safari für OSX

  1. Klicken Sie auf „Safari“ oben im Browserfenster und wählen Sie die Option « Einstellungen ».
  2. Klicken Sie auf « Sicherheit » und dann auf « Cookies akzeptieren ».
  3. Wählen Sie « Nur von Websites, die ich besuche ».

Mozilla und Netscape für OSX

  1. Klicken Sie auf „Mozilla“ oder „Netscape“ oben im Browserfenster und wählen Sie die Option « Einstellungen ».
  2. Gehen Sie zur Option « Cookies » unter « Datenschutz und Sicherheit ».
  3. Wählen Sie « Cookies nur von der ursprünglichen Website akzeptieren ».

Opera

  1. Klicken Sie auf „Menü » oben in Ihrem Browserfenster und wählen Sie « Einstellungen ».
  2. Klicken Sie dann auf « Einstellungen » und wählen Sie die Registerkarte « Erweitert ».
  3. Wählen Sie abschließend die Option « Cookies akzeptieren ».